Herzliche Gratulation zum Aufstieg in die 2. Liga

So ganz glauben können wir es noch immer nicht. Ausgerechnet in unserem Jubiläumsjahr gelingt unserer 1. Mannschaft der Aufstieg in die 2. Liga der schweizerischen Mannschaftsmeisterschaft (SMM).

Als Gewinner der Gruppe „Zentral 4“, mit 12 Punkten aus 7 Partien (5 Siege, 2 Remis), qualifizierte sich unser „Eins“ für das Aufstiegsspiel gegen den SC Riesbach, aus dem Seefeld Quartier Zürich. Die Spiele in der Gruppenphase waren teilweise sehr umstritten. Ein Quäntchen Glück, Können und Kampfgeist waren nötig, um sich gegen die starken Gegner von Freiamt 1 und Baar 1 durchzusetzen. Der Mannschaftsleiter Hans Schnarwiler und die Spieler Balkovec Josef, Hobi Robert, Kandiah Singam, Meyer Armin, Schuler Agatha, Sigrist Roman und Wespi Josef waren für diesen Gruppensieg mitverantwortlich.

Das Aufstiegsspiel am Dienstag den 8. November, in unserem Spiellokal (Rest. Bahnhof, Ebikon), war dann die Krönung einer optimal verlaufenen SMM-Saison.

Die eingesetzten Spieler, Balkovec Josef, Hobi Robert, Meyer Armin, Sigrist Roman,  Hans Schnarwiler und Wespi Josef gingen hochkonzentriert zu Werke und behielten in fast allen, zum Teil auch äusserst schwierigen Situationen die Übersicht.

Der Lohn: 4:2 für den SC Rontal. BRAVO! Wer hätte das für möglich gehalten?